STAKEHOLDER-WORKSHOP zur Erarbeitung einer Open Innovation Strategie für Österreich

 

Der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Alois Stöger und der Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Dr. Harald Mahrer, laden Sie gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Rates für Forschung und Technologieentwicklung, Dr. Hannes Androsch, sehr herzlich zum ganztägigen

STAKEHOLDER-WORKSHOP
zur Erarbeitung einer
OPEN INNOVATION STRATEGIE FÜR ÖSTERREICH

am 18. Jänner 2016 in die Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien ein.

Große Innovationen und neue Lösungen entstehen in einer digital und global vernetzten Welt nicht mehr im tiefsten Inneren einer Organisation. Sie entstehen vielmehr an Schnittstellen und in Netzwerken, im Zusammenspiel unterschiedlicher Wissens- und Ideengeber/innen. Nicht nur die Wissenschaft und die Unternehmen sind dabei gefordert, Grenzen zu überspringen und in neuen Formen der Zusammenarbeit zu innovieren wie z.B. Crowdsourcing, Co-Creation-Prozessen und Allianzen mit User Communities.

Das Österreichische Parlament hat die Bundesregierung im Juni 2015 beauftragt, eine Open Innovation Strategie für Österreich zu entwickeln. Mit der Durchführung wurden Herr Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Alois Stöger, und Herr Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Dr. Harald Mahrer, betraut. Erklärtes Ziel ist, bis Sommer 2016 dem Parlament eine österreichische Open Innovation Strategie vorzulegen.

Auf der Website zur Open Innovation Strategie der Bundesregierung, www.openinnovation.gv.at sowie auf unserer Facebookseite www.facebook.com/openinnovationaustria haben Sie bereits jetzt die Möglichkeit, konkrete Beispiele kennenzulernen und eigene Ideen einzubringen. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge und Anregungen, die wir gerne in die Erarbeitung der nationalen Open Innovation Strategie einfließen lassen!

Dieser Beteiligungsprozess wird nun weiter verdichtet und intensiviert: Im Rahmen des Stakeholder-Workshops zur Open Innovation Strategie sind Teilnehmende aus Wissenschaft, Wirtschaft und aus dem Bereich soziale Innovation eingeladen, sich mit dem Paradigmenwechsel auseinanderzusetzen, ihn zu diskutieren und konkrete Anliegen und Ideen einzubringen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Verbindliche Anmeldung bis 23. Dezember 2015!

Programm

    Name und Daten








    Ihre Teilnahmen
    Track_Einfuehrung9.00 – 11.00 Uhr: Einführung und Keynotes
    Open Innovation und ihr Potenzial für die Zukunft Österreichs
    Track_Breakout_111.00 – 14.00 Uhr: Breakout-Session I
    Open Innovation Zukunftsszenarien für Österreich
    Track_Breakout_214.00 – 17.30 Uhr: Breakout-Session II
    Open Innovation Maßnahmen für Österreich