Gerne nehmen wir auch Ihre österreichweiten Veranstaltungen rund ums Thema Open Innovation kostenlos in unseren Veranstaltungskalender auf. Schicken Sie uns hierzu die Veranstaltungsdetails unter kontakt@openinnovation.gv.at zu. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns das Recht vorbehalten eine Auswahl zu treffen.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Dezember 2017

4th Annual World Open Innovation Conference

13. Dezember 2017 bis 15. Dezember 2017
San Francisco Airport Marriott Waterfron, San Francisco
CA,
+ Google Karte

Die World Open Innovation Conference ist eine der am besten besuchten Open Innovation Konferenzen der Welt. Branchenführer und Wissenschaftler haben dazu beigetragen, Wege zu finden, um die Lücke zwischen Open Innovation-Forschung und Open Innovation-Praktiken zu schließen.

Mehr erfahren »

Januar 2018

Dritte Wiener Innovationskonferenz: „Wenn Fehler Früchte tragen“

24. Januar 2018 @ 08:30 bis 12:30
Wiener Rathaus, Festsaal, Lichtenfelsgasse 2
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Die Konferenz am 24. Jänner 2018 widmet sich der Bedeutung von Risiko, Fehlerkultur und Scheitern als Impulsgeber für den Innovationsstandort Wien. Die Abteilung Wirtschaft, Arbeit und Statistik der Stadt Wien (MA 23) lädt heuer bereits zum dritten Mal zur Wiener Innovationskonferenz ein. Die jährliche Veranstaltung im Wiener Rathaus ist Teil der Umsetzung der Strategie „Innovatives Wien 2020“. Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartet am 24. Jänner von 8.30 bis 12.30 Uhr ein attraktives Programm mit spannenden Vorträgen und Präsentationen. Im…

Mehr erfahren »

Blockchain For Science – New Opportunities Ranging From Provable Data, Decentralized Journals And New Funding Mechanisms

31. Januar 2018 @ 17:00 bis 18:00
Raiffeisen Lecture Hall, IST Austria, Am Campus 1
Klosterneuburg, Niederösterreich 3400 Österreich
+ Google Karte

Die Blockchain-Revolution bietet große neue Potenziale für die Wissenschaft und die Schaffung von Wissen. Blockchain verwendet starke Kryptographie und ökonomische Anreize, um digitale Güter unveränderlich und extern nachweisbar zu machen. Darüber hinaus bietet es neue Benutzerautonomie in Form von privaten Schlüsseln, die vom Benutzer gesteuert werden und zum kryptografischen Signieren von Änderungen an einem System verwendet werden.

Mehr erfahren »

Februar 2018

PUMA Methodenworkshop: Multi-Level Modelling in the Social Sciences

15. Februar 2018 @ 12:30 bis 15:30
SOWI-Fakultät, Universitäts Innsbruck, Universitätsstraße 15
Innsbruck, Tirol 6020 Österreich
+ Google Karte

Am 15. Februar 2018 referiert an der Universität Innsbruck Prof. Marco Steenbergen zum Thema "Multi-level Modelling in the Social Sciences". Marco Steenbergen ist Professor für politische Methodologie an der Universität Zürich. Der ca. dreistündige Workshop mit Praxisteil im Computer Lab wird einen kurzen Überblick zu folgenden Aspekten des Themas bieten: warum und wann multi-level Analysen genutzt werden sollen hierarchische lineare Modelle hierarchische logistische Regression Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Grundkenntnisse im Umgang mit statistischer Sorftware sind erforderlich. Die…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Open Innovation Praxistag in Salzburg

21. Juni 2018 @ 10:30 bis 17:00
Techno_Z Salzburg, Jakob-Haringer-Straße 5, Veranstaltungszentrum, Techno 3
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte

Lernen Sie die Methode beim Open Innovation Praxistag anhand von Praxisbeispielen kennen und holen Sie sich bei vielen Expert/innen  Anregungen und Ideen für eigene Projekte! Inspiration gibt es genug: Crowdfunding, Schutzrechte, Regionalentwicklung, Handwerk, Verwaltung und Wissenschaft sind Themen in den frei wählbaren Workshops. Perspektivenwechsel gefällig? Nutzen Sie auch die Gelegenheit, im Vorfeld einen von drei Innovationsstätten zu besuchen! Zur Auswahl stehen der Makerspace Happylab Salzburg, das iDEAS:lab und das Center for Human-Computer-Interaction der Universität Salzburg.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Vortrag Petra Moser (NYU Stern School of Business) „Copyrights and Creativity“

13. Dezember 2018 @ 18:00 bis 21:00
FWF – Der Wissenschaftsfonds, Franziska-Seidl-Saal (EG rechts), Sensengasse 1
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte

In den letzten Jahren wurde immer vehementer gefordert, dass öffentlich geförderte Forschung nicht nur zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen führen, sondern nach Möglichkeit auch kommerziell verwertbar sein sollte, z.B. durch Patente und Lizenzen. Auf der anderen Seite wird argumentiert, dass ein zu starker kommerzieller Verwertungsdruck Innovationen in der Forschung hemmt und für viele Forschungsinstitutionen zu mehr Ausgaben als Einnahmen führt. Petra Moser wird sich daher mit der Frage befassen, ob kommerzielle Verwertung die Forschung eher fördert oder behindert, und wie eine fruchtbare…

Mehr erfahren »

Februar 2019

FH lädt ein: SMARTUP Open Innovation Challenge – einreichen bis 28. Februar 2019

28. Februar 2019 @ 12:00 bis 17:00

Die Zukunft mitgestalten Eingeladen sind alle, die sich für eine zukunftssichere Stadt einsetzen möchten. Jede Idee, wie St. Pölten moderner, globaler und nachhaltiger gestalten werden kann, ist willkommen. Diese Vorhaben werden im Frühjahr 2019 auf einer Konferenz präsentiert und die besten von ihnen ausgezeichnet. Die SMARTUP Initiative freut sich auf kreative, ausgefallene und großartige Ideen und Vorschläge!

Mehr erfahren »

Januar 2020

5. Wiener Innovationskonferenz 2020

23. Januar @ 08:30 bis 12:30
Festsaal des Wiener Rathauses, Lichtenfelsgasse 2
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte

Die "Wiener Innovationskonferenz" steht ganz im Zeichen der Strategie "WIEN 2030 - Wirtschaft & Innovation". Sie erfahren mehr über die neue Strategie, ihre Spitzenthemen und die Handlungsfelder, die für die nächsten Jahre leitend sein werden.

Mehr erfahren »

Learning Journey #3 – Community creates Mobility

28. Januar @ 14:00 bis 17:00
aspern.mobil LAB, Sonnenallee 26
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Am 28. Jänner findet im aspern.mobil LAB die nächste Learning Journey #3 statt, um sich rund um das Thema Mobilität der Zukunft auszutauschen und zu vernetzen. Spannende Mobility Use Cases aus der Seestadt Aspern, Open Innovation Wettbewerbe vom mobilitylab Graz sowie mehr zur Thematik Mobility as a Service von wegfinder erwarten die Community. Herzlich willkommen sind alle Mobilitätsbegeisterten aus Industrie, Startups, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, um die Mobilität von morgen gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren »

März 2020

Learning Journey #4 – Community creates Mobility

10. März @ 14:00 bis 17:00
AirportCity Space, Office Park 3, 2. OG
Wien, Wien 1300 Österreich
+ Google Karte

Die nächste Learning Journey #4 findet am 10. März 2020 im AirportCity Space statt, um sich rund um das Thema Mobilität der Zukunft auszutauschen und zu vernetzen. Die Community erwarten wieder spannende Mobility Use Cases. Herzlich willkommen sind alle Mobilitätsbegeisterten aus Industrie, Startups, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, um die Mobilität von morgen gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren